MODERNER, UMWELTFREUNDLICHER FAHRZEUGPARK

Im VGS-Verkehrsgebiet fahren 118 Busse, darunter 2 vom Typ SOLARIS LE, 84 vom Hersteller MAN – davon 16 Erdgasfahrzeuge – sowie  Mercedes-Benz, davon ein Gelenkbus. Weiterhin gehören zum Fuhrpark noch 7 Kleinbusse.

Alle Fahrzeuge wurden inzwischen mit neuen Fahrscheindruckern, Entwertern und automatischen Haltestellenansagen ausgerüstet. Seit dem Jahr 2001 kommen Niederflurfahrzeuge für einen barrierefreien Zugang zum Einsatz. Davon profitieren vor allem ältere und behinderte Menschen.

Der Großteil des Gesamtbestandes unserer Busse besteht aus Niederflurfahrzeugen. Diese ermöglichen unseren Fahrgästen, besonders Personen mit körperlichen Einschränkungen, einen barrierefreien Zugang. Sowohl unsere Niederflurbusse, als auch die für den ServiceBus eingesetzten Kleinbusse, verfügen serienmäßig über eine Rampe. Der Betriebshof in Sangerhausen ist bereits zu 100 % mit Niederflurbussen ausgestattet.

Im Verkehrsgebiet fahren 16 Erdgasbusse. Diese Fahrzeuge sind auf dem Betriebshof Hettstedt stationiert, da in der Stadt Hettstedt eine Erdgastankstelle durch die Stadtwerke betrieben wird.