Ausfüllen von Zeitkarten für Auszubildende

erstellt am: 30. Juni 2017
Kategorie: VGS News

Am 10.08.2017 (mit Beginn des neuen Schuljahres 2017/2018) werden wieder alle Schüler und Auszubildende, welche Ihre Busfahrt selbst zahlen müssen, die Möglichkeit haben, ihre Berechtigungskarten direkt an der Schule ausfüllen zu lassen.

Dafür wird am 10.08.2017 in der Zeit von 09.00 bis 12.00 Uhr jeweils ein Mitarbeiter der VGS vor dem Geschwister-Scholl-Gymnasium in Sangerhausen, dem W. u. A. von Humboldt Gymnasium in Hettstedt sowie dem Martin-Luther-Gymnasium (Haus 1) in Lutherstadt Eisleben vor Ort sein. Zusätzlich bieten wir am 11.08.2017 in der Zeit von 09.00 – 12.00 Uhr noch einen Termin im Bahnhofsgebäude  der Lutherstadt Eisleben an.

In  der Ferienzeit ist die Bearbeitung in einen unserer Betriebshöfe in

·         Sangerhausen, Riestedter Straße 41

·         Hettstedt, Ritteröder Straße 11

möglich.

Eine weitere Variante zur Abgabe der ausgefüllten Anträge besteht in unseren Agenturen:

Lutherstadt Eisleben
Eldorado Imbiss, Freistraße 23 
Rosenthal, Bahnhofsgebäude

Hettstedt
Stadtinformation, Rathaus
Taxi Zobel & Hadrian, am Busbahnhof

Sangerhausen
Rund-Kiosk am Busbahnhof, Bahnhofstraße 1

Helbra
Presse-Shop Tille, Edeka Markt

Zum Erhalt dieser Berechtigungskarte ist der abgestempelte und ausgefüllte „Antrag und Berechtigungsnachweis“ mit einem Lichtbild vorzulegen. Ohne Stempel und Passbild erfolgt keine Bearbeitung.